• Uncategorized

Rechts links Muster für socken

Turning Point von Mariya ZyaparovaWas brauchen Sie für einen entspannten Samstagmorgen in einem Café? Komfortable Stiefel, weiche warme Beinwärmer… Alles, was Sie brauchen, ist die Tür zu öffnen, das Aroma von frisch gebrühtem Kaffee einzuatmen, ein Croissant zu bestellen und dann einfach nur am Fenster zu sitzen und sich zu entspannen – und den Menschen dabei zuzusehen, wie sie die Straße entlang eilen. Diese kniehohen Socken sind mit einer verstärkten Fersenklappe und einem Gusset gestrickte Manschette nach unten. Gusset verringern Rechte Socke – Runde 1: K alle gusset ms, stoppen vor der sie k2tog letzte Reihe. Arbeiten Sie 17 Stiche der nächsten Reihe von Stichmuster, dann stricken 13[15, 17, 19] einfache Stiche. Stricken Sie alle Rem gusset M, und K30[32, 34, 36] auf dem Boden des Fußes. Verringert nur auf der linken Seite: K bis 3 M vor mrk, K2tog, K1, slm, K1, SSK, stricken bis Ende der rnd. (2 m dec`d.) Garia von Erika Lépez`Garia” bedeutet Weizen, eines der Getreidesorten, das auf den Feldern des Baskenlandes, meiner Heimat, angebaut wird. Ich wähle gerne Namen in meiner Muttersprache (Baskisch) für meine Entwürfe, da ich dort gerne nach Inspiration suche, mehr noch jetzt, wo ich an einem anderen Ort lebe.

Als ich also von Ihrer Unterwerfung las und mir die Von Ihnen vorbereitete Stimmungstafel ansah, wurde ich schnell zu einem kühlen Morgen transportiert, umgeben von Weizenfeldern, und schwenkte sanft auf die Gnade des Windes. Diese Socken versuchen, diese Weizenspieße darzustellen – aber wirklich könnten die schüchternen Wildblumen des frühen Frühlings auch sein. Diese Socken werden von den Zehen nach oben bearbeitet. Das Motiv verläuft als Strickstich auf einem Purl-Hintergrund am Schritt und beginnt, sich nach der Formderung der Ferse um das Bein zu drehen. Sie enthalten eine kurze Reihe Ferse und eine so genannte Prinzessin Sole (Stockinette Stich nach innen). Lazy Daisy von Kristine VejarAls ich diese Socken entwarf, wollte ich das Garn hervorheben, also eine einfache Stockinette-Socke kreiert. Um den Farbton `Sundappled` zu kreieren, nehmen wir Ringelblumenblätter aus unserem Färbegarten und drücken sie in das Garn, was zu kleinen Flecken aus Gold, Orange und Gelb führt – helle und fröhliche Farben, um Wärme und ein bisschen Sommerzauber zu einem stürmischen, kühlen Nachmittag zu bringen. Diese Socken werden mit der Magic Loop-Methode und mit einer nachgewobten Ferse gestrickt. Gerste von Verena CohrsManchmal ist eine schöne, beruhigende Textur genau das, was wir in unseren Handstricken suchen. Dieses Design all over Texture-Muster verwendet nur Purls und Stricke, durch die Rückschleife gearbeitet, um einen fließenden Rhythmus zu schaffen, der sich nahtlos in eine 1×1 gerippte Manschette verwandelt, was dieses anfängerfreundliche Projekt zu einem Stück macht, nach dem wir immer wieder greifen.

Das Paar Socken wird in der Runde von den Zehen nach oben gearbeitet. Das Muster kommt mit Anweisungen für eine Gusset und Fersenklappe Option sowie eine kurze Reihe Ferse Option. Diese Socken haben zusätzliche Funktionen für tragekomfort durch die Anpassung an die Form des Knöchels und Zehen.

You may also like...